Erfahrung mit hausInvest

Sie möchten in den Immobilienfonds „hausInvest“ investieren?

Erfahren Sie in diesem Beitrag, ob hausInvest seriös ist & wie Sie in hausInvest investieren können.

5,0
Rated 5 out of 5
5 von 5 Sternen (basierend auf 1 Bewertung)

Was ist Hausinvest?

hausInvest ist ein offener Immobilienfonds der Commerz Real in Deutschland. Der Fonds investiert weltweit in hauptsächlich Immobilien.

Als Anleger haben Sie so die Möglichkeit, über hausInvest in verschiedene Immobilienprojekte zu investieren.

Sie können schon mit geringen Investitionssumme hausInvest-Anleger werden. Über einen Depot-Partner von hausInvest ist eine Einmalanlage bereits ab 50€ möglich. Wenn Sie ein Depot direkt über uns bzw. über ebase eröffnen, dann beträgt die Mindestsumme für die Einmalanlage 100€. Sollten Sie sich für einen Sparplan entscheiden, dann ist eine Investition bereits ab 10€ monatlich möglich.

Hausinvest kunden
Quelle: https://hausinvest.de/

Die Vorteile von hausInvest

  • Niedirge Einstiegshürden: Eine Einmalanlage ist ab 50€ möglich, bei einen Sparplan können Sie bereits ab 10€ monatlich investieren
  • Für Sie als Anleger wird das Risiko gestreut, da der Fonds in viele unterschiedliche Immobilien investiert
  • Der Fonds erzielt solide Renditen

Erfahrungen mit hAusInvest

Trustpilot Bewertungen

hausInvest hat auf der Plattform Trustpilot aktuell 9 Bewertungen und einen Gesamtscore von 3,3 von 5. (Stand: 11.01.2023)

Sterne (von 5 möglichen)

Hausinvest trustpilot
Quelle: https://de.trustpilot.com/review/hausinvest.de
Positive Trustpilot Bewertungen

Bullet Points

  • Eine sichere und flexible Anlagemöglichkeit
  • Die Investitionen werden breit gestreut
  • Die Renditen sind solide
Negative Trustpilot Bewertungen

Bullet Points

  • Die Höhe der Ausschüttungen wurde im Voraus verschwiegen

Unser Fazit zu hausInvest

Wir ziehen anhand unserer Recherche und der Kundenberichte folgendes Fazit:

hausInvest macht auf uns einen seriösen Eindruck. Die Website wirkt professionell und die Erfahrungsberichte der Investoren sind positiv.

Für wen eignet sich hausInvest?

hausInvest empfiehlt eine Investition nur dann, wenn Sie eine längere Anlagedauer von mindestens 3 Jahren in im Sinn haben.

Für Investoren mit kurzer Anlagedauer ist der Fonds nicht geeignet.

Sie können sowohl als Neu-Anleger als auch als erfahrener Investor in hausInvest investieren. Aufgrund der Investition in viele verschiedene Immobilien ist der Fonds risikoärmer als andere Investitionsmöglichkeiten und der geringe Einstiegsbetrag ermöglicht Investments für fast jeden / jede.

Unsere Empfehlung

Damit Sie mit hausInvest „warm“ werden können, empfehlen wir zu Beginn mit kleineren Beträgen in hausInvest zu investieren.

Nutzen Sie die Möglichkeit eines Sparplans, um so langfristig ein Investmentvolumen aufzubauen. 

Unsere Einschätzung:

Sterne (von 5 möglichen)

Werden Sie hausInvest Anleger

Melden Sie sich jetzt bei hausInvest an & investieren Sie in Immobilienprojekte

Wie werden Sie hausInvest-Investor in Deutschland?

1. Seite aufrufen

Damit Sie hausInvest-Anleger werden können, benötigen Sie ein Depot. Über die hausInvest Website können Sie ein Deopt anlegen.

=
2. ebase Deopt erstellen
Auf der hausInvest-Website gelangen Sie über den Button „Jetzt anlegen“ auf die Depoteröffungsseite beim hausInvest-Partner ebase.

ebase ist ein Finanzdienstleister über den Sie schnell und einfach ein Depot mit dem hausInvest Fonds anlegen können.

2. Depot Eröffnung durchführen

Zur Eröffnung Ihre Depots, müssen Sie die benötigten Informationen angeben (persönliche Informationen, Anlageform, Anlagehöhe, Bankinformationen…) und die Legitimation durchführen.

Der hausInvest Fonds wird bei der Eröffnung automatisch für Sie ausgewählt.

 

3. hausInvest Anleger

Nachdem Sie das Depot erfolgreich eröffnet haben, erhalten Sie die Zugangsdaten.

In Ihrem ebase Investmentdepot können Sie Ihre hausInvest-Anteile einsehen und verwalten.

Wichtige Informationen für hausInvest Anleger

Wer steht hinter hausInvest?

Hinter hausInvest steht die Commerz Real Investment GmbH, welche ein Tochterunternehmen der Commerz Real AG ist bzw. zur Commerzbank Gruppe gehört.

Neben hausInvest gehören auch klimaVest und der Impact Fonds zu der Commerz Real Gruppe.

Wie setzt sich das Immobilien-Portfolio zusammen?

Zur Streuung des Risikos investiert hausInvest in unterschiedliche Immobilien in unterschiedlichen Ländern.

Aktuell gehören 153 Immobilien in 18 Ländern und 58 Städten zum Portfolio (Stand: 11.01.2023)

Kosten bei hausInvest

Bei der Investition in hausInvest können unterschiedliche Gebühren anfallen wie:

  • 0% Ausgabeaufschlag für Sparpläne
  • 3% Ausgabeaufschlag für Einmalanlagen
  • Depotgebühren für das hausInvest Fondsdepot: 0 Euro im ersten Jahr, anschließend 1,50€ monatlich

Die genauen Kosten können aber je nach Depot-Anbieter variieren.

Die Fristen

Es gibt eine Mindesthalte- und Kündigungsfrist bei hausInvest, welche Sie einhalten müssen:

  • Mindesthaltedauer: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 12 Monate

Sie können Ihre Fondsanteile außerhalb dieser Fristen auch an der Börse verkaufen (je nach Depot).

Investieren Sie bei hausInvest

Jetzt passendes Immobilienprojekt finden & investieren

Hat Ihnen unser Beitrag gefallen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns...
Beitrag bewerten

Über den Autor
Finanzexperte Harald Greber
Harald Greber

Unser Experte wenn es um Finanzierungen, Versicherungen und andere Finanzthemen geht.

Mehr über Harald Greber